Folter in der Nachbarschaft

Seit langem sitze ich wieder einmal in einem Gerichtssaal – im Zuschauerraum, versteht sich. Neben mir eine begnadete Zeichnerin, Marion von Oppeln, die ich als Gerichtszeichnerin etablieren möchte. Aus meiner Zeit als festangestellter TV-Reporter weiß ich noch zu gut, dass es viel zu wenig gute dieser Gattung gibt … Selbstverständlich habe aber auch ich meinen […]

Read More →
Glückliche Milch

„Was für ein Quatsch!“, möchte man bei dem Titel sagen, aber schauen Sie sich doch kurz diesen Film an – und Sie werden feststellen: der Titel passt … Und nicht nur die Kühe, die u.a. ihre Hörner behalten dürfen, waren glücklich, auch Marion von Oppeln (thinkscats) als Zeichnerin und meinereiner (aviso media) mit der Kamera. […]

Read More →
Ab jetzt heißt es „Jim do“

Meine erste Firmen-Homepage entstand irgendwann Anfang der 2000er, wurde dann immer mal wieder aktualisiert, wofür ich nach wie vor in erster Linie Torsten Rissmann und Uwe Zeiter sehr dankbar bin. Aber dann begann die altbekannte Geschichte mit dem Schuster und seinen Leisten … ich tummle mich zusehends online und habe eine Internetpräsenz aus der Steinzeit. Damit […]

Read More →
Lost in kitchen – Mann allein am Herd

Ich und kochen? Bestimmt nicht! Spiegeleier, kein Problem. Rührei, kann ich auch. Kartoffeln schälen und anschließend 20 Minuten kochen, gefrorenen Spinat warm machen oder eine Fertigpizza in den Ofen schieben, alles ok. Doch dann das: Ich bekomme ein Kochbuch geschenkt, persönlich. Keine Chance mehr. Meine Entscheidung: ein indisches Curry soll es als erstes sein … […]

Read More →
Flüchtlingslager

Es ist das vielleicht beste, was ich in meinem Leben bislang je gemacht habe: ich leite seit dem 28.09.2015 (vorübergehend) hauptberuflich das örtliche Flüchtlingslager in Itzehoe (im Auftrag der Johanniter-Unfall-Hilfe und des Landes Schleswig-Holstein). Wunderbare Menschen, Schutzsuchende wie Helfer, eine riesige Herausforderung bei mehr als 1.000 Flüchtlingen in alten Druckereihallen, und eine herzergreifende Befriedigung: Wenn […]

Read More →
(K)ein Ferienhaus in Dänemark

Das nervt mich ja schon lange: wieso kann ich in Dänemark kein Ferienhaus kaufen? Die Verwandtschaft in Bayern hatte mit demselben Vorhaben in Italien keine Probleme … Doch: Das ist einmalig in Europa: Keine Ferienhäuser für Nicht-Dänen! Selbstverständlich dürfen sich Deutsche ein Ferienhaus an der Algarve kaufen, urlaubsreife Franzosen in den eigenen vier Wänden in Italien ausspannen […]

Read More →
Soldaten verdienen Respekt

Ich war für zwei Jahre Zeitsoldat in der Pressestelle der 6. Panzergrenadierdivision in Neumünster. Er hat immerhin eine „Einweisungswehrübung“ absolviert – Ministerpräsident Torsten Albig. Nun unterhalten sich zwei „Reservisten“ für das sicherheitspolitische Magazin loyal über eine „wehrhafte Demokratie“: Angesicht von Krisen und Kriegen „vor der Haustür“ stellt sich Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) demonstrativ vor […]

Read More →
Spaßige Werbung

Seit 2008 produziere ich auch im Auftrag verschiedener „Verzeichnisverlage“ kurze Firmenvideos für Online-Portale wie die „Gelben Seiten“ oder das „Telefonbuch online“. Dieser Dreh hier hat richtig Spaß gebracht: Mit einem Kunden, der sich was traut, und auch nicht davor zurück schreckt, seinen Bekannten ordentlich mit (warmem) Wasser aus der Gießkanne zu überschütten 😉 … goldig, […]

Read More →
Mein erster Roman

Es ist vollbracht! Mein erster Roman „Der Bratschist“ ist veröffentlicht – wenngleich „nur“ im Eigenverlag … „Der Bratschist“ beschreibt die vielleicht ungewöhnlichste Flucht vor den Nazis – in ein Land, das auf den „Führer“ wartet. Ein deutscher Jude rettet sich Weihnachten 1942 bei minus 20 Grad im Güterwaggon von Berlin nach Malmö. „Der Bratschist“ ist […]

Read More →