Chaos am Ballermann

„Horst Ter ist Schaffner bei der Bundesbahn und fährt seit vielen Jahren auf der Strecke Hamburg-Altona – Westerland. Als eines Tages dänische Freischärler die Bahnstrecke über den Hindenburgdamm sabotieren, um Sylt ins Königreich zurück zu holen, beginnt für den gehörnten deutschen Bundesbahner ein wahnwitziger Roadtrip an den bulgarischen „Ballermann“, um seine untreue Gattin mit möglichst […]

Read More →
Bratsche im Bettlaken

Es war eine der spektakulärsten Fluchten aus Nazi-Deutschland und eine der letzten: Am Heiligabend 1942 legt sich Kurt Lewin zusammen mit seinem Freund Joachim Markuse und dessen Frau Gerda bei -20 Grad Celsius in einen Güterwaggon am Berliner Westhafen. In seinem Arm hält Kurt Lewin das einzige, was ihm geblieben ist, seine wertvolle Bratsche – […]

Read More →
Mari & Lee

Wir haben es geschafft! Unser Mari&Lee-Blog ist online! Vielleicht ist es der ungewöhnlichste Reise-Blog überhaupt: Irland, Schleswig-Holstein und Sierra Leone – was für eine Kombination! Aber dieser Blog ist wie wir: ungewöhnlich, spannend und abwechslungsreich. Meine Ehefrau Marion, genannt Mari, reist mit Skizzenblock und Farbpalette, ich, Lee, mit Filmkamera und spitzem Stift. Zwischen Cottages im […]

Read More →
Ein Winter in Kilcrohane

Heute ist Frühlingsanfang! Die zwangsläufige Folge: Unser „Winter in Irland“ ist heute vorbei. An sich ein Grund zur Freude, werden die Tage ab heute doch wieder länger sein, als die Nächte, es wird wärmer werden, die Bäume schlagen aus. Doch dieses Winterende hat auch etwas betrübliches, aus zweierlei Hinsicht: Unsere Zeit in Irland ist (fast) […]

Read More →
Lesson learned: Ebola vs. Corona

Sierra Leone hat aus der tödlichen Epidemie 2015 gelernt und dient der Welt als Vorbild Freetown (lb). Dass Sierra Leone einmal von Ebola profitieren würde, hätte wohl niemand gedacht. Doch die Corona-Pandemie zeigt genau diesen Effekt: Im ganzen Land gibt es keine Infektion mit dem neuartigen Sars-CoV-2-Virus und abgesehen von aktuell einem bestätigten Fall in […]

Read More →
Der Sommer geht weiter …

Neues eBook: „Die schönsten Wochen des Jahres“ Er ist online: Mein neuer Roman! In meinem vierten Buch betrete ich Neuland, denn diese rasante Verwechslungskomödie hat mit meinen bisherigen Veröffentlichungen etwa genauso viel gemeinsam, wie die Ziele der dänischen Separatisten auf dem Hindenburgdamm mit denen von Horsts Schenefelder Modelleisenbahnverein. Sie verstehen nur Bahnhof Kofferklauen? Kein Wunder […]

Read More →
Exploring Iceland

Island war durchaus ein Erlebnis, vor allem ein kaltes. Die größte Vulkaninsel der Welt gehört zwar zu Europa, ist aber doch so vollkommen anders, als alles auf dem Kontinent … Neben Whale Watching und einem Ausritt auf Isländern durfte natürlich auch die Rundfahrt auf dem „Golden Circle“ nicht fehlen. Hier ist mein Kurzfilm über diese […]

Read More →
Helfen statt heulen

Nun sind auch meine Filme im Auftrag der #GermanDoctors aus #SierraLeone endlich online! Was die Ärzte dort ehrenamtlich (!) leisten, ist ein Knochenjob – schon bei der Anreise … Natürlich sind das Werbevideos, aber ich hoffe, mit meinem journalistischen Ansatz ein realistischeres Bild zu zeigen, als manches „Tränendrüsenfilmchen“ … Weitere Videos zu diesem Thema gibt […]

Read More →
Vom alltäglichen Scheitern

Mein zweites Buch ist veröffentlicht! Wer schon immer einmal wissen wollte, was im (Itzehoer) Amtsgericht tatsächlich passiert, findet in diesem eBook die überraschenden, ernüchternden, traurigen und amüsanten Antworten: eBook bestellen   Das „Schleswig-Holstein Magazin“ vom NDR hat über mein Buch berichtet – wer den Beitrag sehen möchte, findet ihn hier in der Mediathek: TV-Beitrag Ich […]

Read More →
Bewegte Bilder aus Sierra Leone

Zweieinhalb Wochen sind seit unserer Rückkehr aus Sierra Leone vergangen, jetzt gibt es die ersten Filme von mir online: Freetown, Lalehun und Tokeh – weitere folgen auf meinem youtube-channel … Viel Spaß beim anschauen!

Read More →