Sommergedicht

Sommer, Sonne, Strand – und Frust … wer mag, kann sich das Gedicht samt Meeresrauschen genau hier und jetzt auch vorlesen lassen: