Erschossen am 7. Geburtstag

Jahrzehntelange Erfahrung als Reporter hin oder her – es gibt Geschichten, die nehmen dich immer noch mit. So wie diese hier vom kleinen Ramazan Faik, den serbische Sonderpolizeieinheiten an seinem siebenten Geburtstag im Kosovo erschossen haben. Ich kenne die Bilder von Krieg und Vertreibung aus erster Hand, aber in diesem Fall habe ich mir (gern) […]

Read More →
Auf der anderen Seite des Krieges

Diese drei Monate „Kriegsberichterstattung“ waren das bislang heftigste, das ich je erlebt habe! Zerstörung, Leid und militärische Präsenz kannte ich schon als Folge des Bosnien-Krieges vor Ort, aber beim Kosovo-Krieg „nebenan“ zu sein, war noch etwas anderes … Wir waren in Mazedonien definitiv „auf der anderen Seite des Krieges“ und doch unmittelbar beteiligt: die NATO-Bomber nutzten unser […]

Read More →